Mit Nautilus PDF Dateien an Adobe Reader übergeben


Für einige PDF-Formulare benötigt man leider immer noch den Adobe Reader, seit dem Update auf Ubuntu 13.10 ist die Möglichkeit in Nautilus die Dateien direkt an Adobe Reader zu übergeben verschwunden.

Eine Alternative ist Nemo antelle von Nautilus zu verwenden eine weitere Möglichkeit ist Nautilus beizubringen wie man Dateien an Programme übergibt.

Eine Lösung fand ich in dieser Anleitung zu PDFEdit

Übertragen auf den Adobe Reader ändert man die Zeile

Exec=acroread %f

mit

 gksudo gedit /usr/share/applications/acroread.desktop 

die Datei entsprechend:


[Desktop Entry]
Name=Adobe Reader 9
MimeType=application/pdf;application/vnd.fdf;application/vnd.adobe.pdx;application/vnd.adobe.xdp+xml;application/vnd.adobe.xfdf;
Exec=acroread %f
Type=Application
GenericName=PDF Viewer
Terminal=false
Icon=AdobeReader9
Caption=PDF Viewer
X-KDE-StartupNotify=false
Categories=Application;Office;Viewer;X-Red-Hat-Base;
InitialPreference=9

Nach dem abspeichern sollte der Adobe Reader direkt als Auswahl für PDF-Dateien erscheinen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.